TEILEN

Wo hängen Rheingauer durch? Welcher Bahnhof ist japanisch? Warum leuchtet eine Kirche? Wie viele Freuden hat Maria? Mit dem Buch kann man 111 überraschende, historische und brand-aktuelle Orte im Rheingau entdecken, die auch waschechte Rheingauer noch nicht gesehen haben.

Der Rheingau übt eine große Anziehung aus, sowohl auf Einheimische, die ihre Heimat lieben, als auch auf Besucher, die die Region zahlreich besuchen. Viele Rheingauer haben für dieses Buch ihre Geheimtipps verraten. Herausgekommen sind unbekannte, selten besuchte, unscheinbare, verkannte oder auch bekannte Lieblingsorte, an denen es etwas Besonderes zu entdecken gibt. HP Mayer hat sie zusammengetragen und stellt sie in seinem Entdeckungsführer kundig vor. Mit ihm lässt sich die beliebte Region auf neue Art und Weise erleben. Ob per Zug mit der Rheingau-Linie, per Rad durch die Weinberge oder auf einer Wanderung durch Wälder und entlang des Rheins – überall wird man an Ecken gelangen, die man noch nicht kannte. Ob Kohlenhaus, Käsekeller, Rosenbänkchen, Eisenbahnerkneipe oder eine Straße ohne Namen – es gibt viel zu entdecken abseits der klassischen Sehenswürdigkeiten. Wer Freude an Orten mit einer interessanten Geschichte hat, dem sei das Buch ans Herz gelegt. Insider wie Reisende dürfen sich auf abwechslungsreiche Touren abseits touristischer Trampelpfade begeben.

HP Mayer, waschechter Rheingauer, Autor, Fotograf, Tourismus und Regionalmarketing-Experte. Er organisiert seit Jahren Rheingauer Erlebnisse für Reisegruppen zu den bekannten und vor allem vielen weniger bekannten Plätzen. Er liebt die Landschaft, den Wein und vor allem die offenherzigen Menschen seiner Heimat. HP Mayer hat Reiseberichte, Reisebücher und Fotobände veröffentlicht und engagiert sich in Vereinen und Organisationen für seine Region.

Unser Tipp: Zum Rhein Main –Gebiet gehört auch der Rheingau mit seiner Schönheit, die die UNESCO mit Verleihung des Status „Weltkulturerbe“ honorierte. Ich persönlich dachte als geborener Wiesbadener, der auch zeitlebens in seiner Stadt wohnt, den Rheingau zu kennen, doch weitergefehlt, dies Buch zeigt Orte, die ich nicht kannte. Das Buch ist kurzweilig geschrieben und die Fotografien sind herrlich. Es stellt damit einen Ratgeber für jedermann dar. Top!

HP Mayer
111 Orte im Rheingau, die man gesehen haben muss
Emons Verlag, Köln
ISBN: 978-3-95451-918-7
240 Seiten
€ 16,95
Originalausgabe

www.emons-verlag.de

Autor: Dr. Wolf Gust  | Bild: Emons Verlag Köln