TEILEN

2018 feiert das Nordwestzentrum sein 50 jähriges Bestehen. Zeit also für eine Verjüngungskur. Denn die Anforderungen an Einkaufszentren haben sich in der heutigen Zeit doch stark verändert. Um diesen neuen Bedingungen und Anforderungen gerecht zu werden findet in der nächsten Zeit eine umfassende Umstrukturierung und Erweiterung statt. Ziel soll es sein, die Angebotsvielfalt zu erhöhen und somit den Mieter- und Branchenmix zu optimieren. Die Nordwest Zentrum Verwaltungsgesellschaft mbH, unter Vorsitz des Geschäftsführers Georg Lackner, will damit für seine Kunden ein noch attraktiveres Einkaufserlebnis schaffen. Mit Hilfe der Umbaumaßnahmen sollen ca. 50 neue Fachgeschäfte entstehen und somit natürlich auch eine Vielzahl neuer Arbeitsplätze. Unter anderem sollen ein fehlender Bio-Lebensmittelmarkt, ein bekannter Lebensmitteldiscounter und ein Kleinkaufhaus angesiedelt werden. Weitere Details über die Umbaumaßnahmen, die bis Ende des Jahres 2018 stattfinden werden, kommuniziert der Träger des Shoppingcenters in Abstimmung mit den neuen Mietparteien regelmäßig in der nächsten Zeit.

Text: Michael Liedtke | Bilder / Visualisierung: ATP Frankfurt Planungs GmbH