TEILEN
BERLIN, GERMANY - JANUARY 17: Models walk the runway at the Sportalm show during the MBFW Berlin January 2018 at ewerk on January 17, 2018 in Berlin, Germany. (Photo by John Phillips/Getty Images for Sportalm)

65 und kein bisschen leise: SPORTALM läutet das Jubiläumsjahr mit einer Fashion Show im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin ein. Im ewerk, einer denkmalgeschützten Event-Location im Herzen Berlins, zeigte das Kitzbüheler Unternehmen am 17. Januar 2018 die kommende Herbst/Winter-Kollektion 2018/2019.

Rund 500 Gäste, unter ihnen auch Prominente wie Jana Julie Kilka und Thore Schölermann und Influencer wie Anuthida Ploypetch, Mandy Bork und Milena Karl (Milena Le Secret) überzeugten sich von der Vielseitigkeit der Kollektion. Rund 100 Looks zeigte Chefdesignerin Ulli Ehrlich und unter den Models war auch Rebecca Mir.

Ein besonderes Highlight war der Auftritt der Berliner Cheerleader „Titans Berlin“, die mit ihrer energiegeladenen Performance die neuesten Kreationen der SPORTALM Active Kollektion präsentierten. Krönender Abschluss der Show war der Auftritt des österreichischen Singer/Songwriters Ro Bergman.

Die Kollektion bringt mit Hippie-Style Farbe in den Winter. Denn auch im Winter gilt: Erlaubt ist, was gefällt! Der Hippie-Style wird modern umgesetzt und kreiert in Kombination mit Jeans einen coolen Casual-Look für jeden Tag. Im Mix mit Streifen ergibt sich ein sportiver, fröhlicher Look, der dem Herbst-Blues trotzt.

Das Must-Have-Teil der Saison ist der Parka, der jedes Outfit in einen jungen, modernen und frechen Look verwandelt. Verziert mit Patches oder Schmetterlings-Alloverprint fügt er sich perfekt in die Handschrift der Kollektion ein.

Auch der für das Label typische Sporty Chic darf natürlich nicht fehlen. Spitze wird sportiv eingesetzt und zu cleanen Qualitäten aus Jersey und Stretch sowie zu Woll-Stoffen kombiniert. Echt- und Fake-Lederelemente sowie Accessoires geben der Kollektion einen rockigen Touch. So entstehen spannende neue Outfits.

Aufregende Dschungel- und Urwaldmotive machen aus der Active-Kollektion einen Farbtupfer. Sommerfeeling im Winter mit grellen, intensiven Farben. SPORTALM setzt auf Polyamid-Elasthan-Waren, die jeder Belastungsprobe standhalten, sowie auf wasserabweisende, beschichtete und bedruckte Nylons, die sich prima als Outdoorteile – nicht nur beim Sport – eignen. Supersofte, von innen und außen gebrushte Sweatware laden zum Kuscheln ein.

Die Ski-Kollektion „Ski 1953“ ist der Hingucker der Saison. Die bunt-fröhliche Jubiläumskollektion zum 65jährigen Bestehen besticht durch farbenprächtige, winterliche Allover-Prints. Diese entstammen einer Originalfotografie des Kitzbüheler Skigebiets aus den 1970er Jahren. Viele eigens entwickelte Etiketten und Badges interpretieren das Retrothema neu und zeigen typische Skiszenerien aus Kitzbühel. Ein absolutes Highlight ist das Retro-SPORTALM-Logo. Dieses schmückt die Teile sowohl als Stickerei als auch als gewebtes Band, das zum Teil sogar mit Swarovski-Steinen veredelt ist.

Die Fashion-Kollektion, die es seit 2004 gibt und für die Chefdesignerin Ulli Ehrlich federführend verantwortlich ist, ergänzt das Angebot des Tiroler Bekleidungsunternehmens und beweist, dass SPORTALM viel mehr als Tracht und Ski kann. Es ist die konsequent modische Umsetzung von allem, was SPORTALM ausmacht. Internationalität verbindet sich mit Regionalität, Ursprünglichkeit und Weltgewandtheit passen hier wie selbstverständlich zusammen. Innovative Materialien werden mit bewährten Handwerkstechniken verarbeitet. So entsteht unverwechselbare Kleidung mit Liebe zum Detail, hochwertig und authentisch.

Alle Kollektionsteile entstehen in Europa – eine Seltenheit in der Modebranche. Seit dem Jahr 1996 produziert das Tiroler Unternehmen in der betriebseigenen Produktionsstätte in Bulgarien.

Einst als kleine Strickerei gegründet, ist SPORTALM inzwischen eines der erfolgreichsten Textilunternehmen Österreichs. Seit 1980 im Besitz der Familie Ehrlich, wird das Unternehmen noch heute als Familienbetrieb geführt – von Seniorchef Wilhelm Ehrlich sowie seinen Töchtern Ulli und Christina Ehrlich. Inzwischen werden die Kollektionen in 21 Ländern weltweit verkauft – und die Expansion wird weiter vorangetrieben.

www.sportalm.at

Autoren: Jens Bernhard & Dr. Wolf Gust |
Bilder: Jörn Pollex, John Phillips & Stefan Knauer/Getty Images for MBFW

Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Backstage - MBFW Berlin January 2018Sportalm Backstage - MBFW Berlin January 2018Sportalm Backstage - MBFW Berlin January 2018Sportalm Backstage - MBFW Berlin January 2018Sportalm Backstage - MBFW Berlin January 2018Sportalm Backstage - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018Sportalm Show - MBFW Berlin January 2018