TEILEN

The ONE Magazin durfte den bekannten Musiker und Songwriter Patrick Kronenberger aus Hanau zu der Premiere des Musicals im Theater des Westens in Berlin am 16.10.2016 begleiten.

daniela-ziegler-als-mutter-oberin
Daniela Ziegler als Mutter Oberin Copyright: Harald Fuhr

Die Musik stammt von Alan Menken, achtfacher OSCAR Preisträger, der mit Songs aus Disney Filmen wie die Schöne und das Biest, Arielle die Meerjungfrau oder auch Aladdin berühmt wurde.

Zu der Gala- Premiere kamen prominente Gäste wie Sonya Kraus, Oliver Kalkofe, Katy Karrenhauer, Barbara Herzsprung oder auch Oliver Pocher. Letzterer kam im Nonnenkostüm, passend zu Casting Director und ehemaliger GNTM Juror Rolf Scheider, der als Kardinal verkleidet, erschien.

Gala-Premiere des Musicals SISTER ACT im Berliner Stage Theater des Westens Copyright: Eventpress Radke Datum 16.10.2016
Gala-Premiere des Musicals SISTER ACT im Berliner Stage Theater des Westens
Copyright: Eventpress Radke
Datum 16.10.2016

Patrick Kronenberger, der aktuell mit dem Neue Deutsche Welle Star Hubert Kah zusammenarbeitet und für Christine Stürmer einen Song auf ihrem neuen Album schrieb, durfte auf dem roten Teppich nicht fehlen, wie unser Bild zeigt.

Die geladenen Gäste waren von der Leistung der Darsteller (besonders Alisata Blackmann als Deloris van Cartier und Daniela Ziegler  als Mutter Oberin waren grandios), den opulenten Bühnenbildern und der Musik so begeistert, dass die Standing Ovations nicht mehr enden wollten.

Nach der Vorstellung traf man sich im oberen Stockwerk des Theaters zum Empfang bei Sekt und Finger Food.

Eine himmlische Berlin Premiere!

SISTER ACT ist mit über sechs Millionen Zuschauern die erfolgreichste Eigenproduktion von Stage Entertainment.

Oliver Pocher (als Nonne) Gala-Premiere des Musicals SISTER ACT im Berliner Stage Theater des Westens Copyright: Eventpress Radke Datum 16.10.2016
Oliver Pocher (als Nonne)
Gala-Premiere des Musicals SISTER ACT im Berliner Stage Theater des Westens
Copyright: Eventpress Radke
Datum 16.10.2016

Die energiegeladene Show begeisterte mit himmlischen Stimmen, göttlichen Songs, sakralen Kulissen, glitzernden Kostümen und frechen Dialogen schon das Publikum in London, am New Yorker Broadway, in Hamburg, Paris, Wien und Mailand. Co-Produzentin Whoopi Goldberg stand in London sogar für kurze Zeit selbst in der Rolle der Mutter Oberin auf der Bühne.

Autor: Dr. Wolf Gust